Ehrliche News über Hip Hop, uns und alles andere ...

News: Schriftzug: "Die ganze Welt bescheisst - lass uns doch ehrlich sein" auf einer Straßenwand mit den Schatten der Moderatoren

Alles was wir erwähnenswert finden gibt's hier - true news.


Was geht ab in der tighten Welt des Hip Hop? Vergesst Charts und Boulevard Bullshit - hier finden Underground Releases, Konzerte, und grass-roots Projekte von echten Künstlern ihren Platz. Wenn ihr etwas habt über das man hier berichten sollte lasst es uns wissen. Wenn ihr selbst zum digitalen Stift greifen wollt und euch die Plattform hier gefällt dann checkt mal diesen Artikel hier.


Roger vom Topf kam am 1. September in die Schräglage, den neuen 0711 Club in Stuttgarts Stadtmitte. Im Gepäck hatte er Namensvetter Roger Rekless und, ebenfalls aus München, die Demograffics (Maniac und DJ Rufflow). Obwohl eigentlich auf 4S Punks Tour, war für Stuttgart von vorne herein der Zusatz „Partyshow“ angegeben…

weiterlesen

Tyron Ricketts meldet sich morgen mit seinem ersten Soloalbum „Weltenreiter“ zurück. Lange hatte man nichts mehr vom Mellowbag Frontman gehört – viel Zeit also an seinen Texten zu feilen, auch wenn die erst während der kürzlich beendeten Weltreise entstanden sein dürften. Vor dem Kauf kann man die 13 Tracks vorhören…

weiterlesen

… kocht für dich und kickt während du den Tisch deckst ein paar Freestyles. Klingt surreal, aber wäre schon schick mit dem sympathischen Deutsch-Marokkaner abzuhängen? Dann investiere deine Kröten für ein ehrgeiziges Filmprojekt einiger Studenten aus Berlin und bekomme, je nach Investition, deine Reen-Prämie…

weiterlesen

Wer noch etwas Liebe braucht kann sich jetzt bei Moop Mama melden, denn die derbe Hip Hop Blaskapelle verschickt selbige an eure Postanschrift. Was dann im Postkasten steckt wissen wir auch nicht, aber wir machen mit! 😀 Das sich hinter Moop Mama toller Sound verbirgt weiß jeder der sich dieses Low Budget Video reinfährt…

weiterlesen

„I became fascinated with the true beginnings of modern graffiti.“ begründet Roger Gastman, einer der beiden Autoren von „The History of American Graffiti“ sein Projekt: Die Anfänge in bewegten Bildern erzählen. Der Film ist fast fertig – das Geld aber bereits aufgebraucht. Ein Trailer soll nun die fehlenden Penunzen einbringen…

weiterlesen

Angesichts der anstehenden Beatbox Meisterschaften in Großbritanien (5.8.) und den Staaten (11.-12.8.) trifft die schlechte Überschrift trotzdem zu. Als kleinen Appetizer dafür haben wir ein schickes „Remix Video“ von Eklips und seinen „4 Minutes Hip Hop History“ gefunden, in dem alle 36 nachgeboxten Tracks visuell eingebettet wurden…

weiterlesen

… I need to understand Miles Davis.“ sagt Ice-T in seiner aktuellen, sehr guten Doku „The Art Of Rap“. Sinngemäß erläutert er sein Statement so: Wenn ihr euch für den Sound interessiert, interessiert euch auch für die Anfänge, woher er kommt und habt Respekt dafür. Interessieren ja, aber…? Wir hätten da einen Tipp…

weiterlesen

… sagte schon Thomas D und hat wohl auch am kommenden Wochenende recht. Regenwetter – perfekt in Kombination mit Sofa und Ghetto Dramen mit HipHop Background (Künstler, Soundtrack oder Thema). Auf das bekannte Videoportal haben es mittlerweile einige dieser Filmklassiker in voller Länge und auf deutsch geschafft…

weiterlesen

… denn die Spreu sollte nun endgültig vom Weizen getrennt worden sein wenn in diesen Tagen die Entscheidung für die letzten 64 Teilnehmer im VideoBattleTurnier 2012 von rappers.in fällt. Die Qualität hat in der Gesamtheit tatsächlich zugenommen, wovon man sich in den hochgeladenen Videos überzeugen kann…

weiterlesen

… meint Todd-1, einer der Produzenten der legendären und erstenmals weltweit ausgestrahlten HipHop Sendung. VH1 hat sich die Mühe gemacht und die 7 Jahre (1988 – 1995), in denen Yo! lief auf nur 45 Minuten gepackt. Viel Footage für so eine kurze Doku und doch ist sie richtig gut geworden und mittlerweile online zu sehen…

weiterlesen