Donatos „Angst Contest“

Der Dortmunder hat die 15 Instrumentals seiner Platte „Angst“ (2009) zum Download bereitgestellt. Dabei hat er dazu aufgerufen, aus den Dingern was eigenes zu machen. Donato: „Ob ihr rappt, singt, hupt, beatboxt oder sonst was tut, ist völlig euch überlassen. Es muss mich nur flashen.“ Jetzt könnt ihr aus Donatos Favoriten wählen…

#102 kranke Geister auf Zeitreise

Die Beatpolizei mit den mörderisch bewustseinserweiternden Substzanen sucht mit Donato nach eurer Geisteskrankheit um die Krone zu verhaften. Denn wenn die Kopfsuppe kräftig geschüttelt wird schmeißen wir für euch noch ein paar Gehirnzellen rein.

Blumio mit Album Nummer „Drei“

Der wohl mit kreativste (aber auch mit schrägste) Rapper in deutschen Landen hat nun für März 2012 sein drittes Studioalbum angekündigt. Deshalb auch der passende Name „Drei“. Zum Jahreswechsel hat er die erste Single und ein passendes Video veröffentlicht: „Wir träumen gemeinsam von besseren Tagen“ – aktuell, ernst und gut…

#101 exzellent gepumpt

Smoother Ami Sound wird ausgegraben bis alle unten sind und ihre Autos bekleben für die Liebe zum Hip Hop. Denn der lebt noch, so wie wir bevor wir aufrufen uns euer Zeug zu schicken sonst müssen wir anrufen oder die Toten verkaufen. Viel Glück für Alles!

#100 überlebt

Könnts froher sein, 100ste mit den zwei Überlebenden am Weihnachtsfeiertag und entsprechend Liebe für alle die fangen können und über 18 %/Jahre/Promille sind. Hier muss man keine Geschenke sondern die Ohren öffnen.

Der Topf feiert seine ersten Platten

„Es wird eine laute und schweisstreibende Retrospektive!“, so steht es auf der Topfseite. Der Topf geht im Mai 2012 auf Tour. Ein neuer Release ist zwar in Sicht, aber die für viele beste deutsche Live-HipHop Combo ist erst mal mit ihren beiden ersten Alben („Kein Zufall“ und „Grosses Kino“) unterwegs…

Talib Kweli legt 2012 nach

Der Mann aus Brooklyn bringt ein Jahr nach „Gutter Rainbows“ mit „Prisoner of Conscious“ bereits sein fünftes Soloalbum raus. Noch steht kein Releasdatum fest, lange kann es aber nicht mehr dauern – er kommt im Frühjahr 2012 auf Tour nach Deutschland und den ersten Track hat er mit „Distractions“ bereits samt Video rausgehauen…

#99 die reaaalste Sendung von allen

Wir hoffen ihr könnt uns hören und Udo wegen der Krawatte sehen. Ansonsten erzählt uns der vorab gekrönte reaaal supporter, was man auf der B29 noch so sehen kann, wie viel Liebe er für unser Studio hat und warum er 910g dabei hat – aber nicht wie alt er ist. Für wen das nichts ist, der sollte auf keinen bis […]

Feierabendbeatz rollen

„Hey, was los! Feierabendbeatz support – geht? Muss! Laßt uns meinen Car bomben. Projekt?“ So in etwa kam Udo auf uns zu. Wirres Zeug von einem unserer ersten Hörer, so sind wir das von ihm gewohnt. Aber er meinte es ernst und jetzt rollt ein blauer, tiefergelegter Kleinwagen voll mit FAB Aufklebern durch das Land…

Soulbrothas „Beats By The Pound“ in Bildern

Wir feiern diese EP schon seit einiger Zeit bei uns in der Show, da die beiden Hamburger B-Base und DJ 12Finger Dan das Ding schon im Juli released haben. Jetzt ist bei den Kollegen um Falk ein Video zum Track „Beats By The Pound“ dazu live gestellt worden. Nichts weltbewegendes, keine Bikinimädchen und keine teuren Autos oder Ketten…