News: Schriftzug: "Die ganze Welt bescheisst - lass uns doch ehrlich sein" auf einer Straßenwand mit den Schatten der Moderatoren

Während die Platte “Kavaliersdelikt” des ehemaligen RAGlers auf seinem Label (Melting Pot Music) immer noch für 2011 versprochen wird, geht Aphroe erst mal einen anderen Weg. Am 30. März veröffentlicht er einen 10 Track starken Langspieler. Dessen Name “90” erklärt sich, wenn man die beiden bereits veröffentlichten Tracks hört…

… denn das Konzept ist generell nicht neu: Man nehme seine favorisierten US-Tracks aus den vergangenen Tagen (in diesem Fall die 90er Jahre) und mache was Neues auf deutsch daraus. Was Herr Stieneke (so sein bürgerlicher Name) bisher mit den DJ Kollegen Mirko Machine und Stylwarz gebastelt hat, kann sich auf jeden Fall hören lassen.

Natürlich sind die Klassiker absolute Bomben. Aussagen wie “Das sollte man mit DIESEN Liedern nicht tun!” werden unweigerlich kommen.

Aphroe hat es trotzdem getan, und das mit enorm viel Aufwand und Liebe zum Detail. Sein Können steht zudem außer Frage. Entscheidet selbst ob es eine starke Interpretation des Bekannten ist oder ein Kavaliersdelikt. Wenn ihr euch für das Erste entscheidet, kauft die Platte und verkürzt euch die Zeit zum Zweiten 😉

“Wer Hält Das Wort” basiert auf dem Nas Track von 1994: ” The World Is Yours”.

“Zeit Ist Knapp” basiert auf dem O.C. Track von 1994: “Time’s Up”.

*Update*

Wer nicht nur die Platte braucht, sondern das ganze auch live feiern möchte, der bekommt die Gelegenheit dazu. Aphroe hat sich entschlossen, das ganze auch auf einigen Bühnen zu präsentieren. Dazu hat er sich keinen geringeren als DJ Mirko Machine an die Decks geholt – mehr dazu auf der FB Site der Veranstaltung, Termine gibt es gleich hier:

26.04.2012 – Tübingen (Mancuso)
27.04.2012 – Saarbrücken (JUZ Försterstrasse)
28.04.2012 – Heilbronn (Mobilat)
29.04.2012 – Köln (Stadtgarten)
03.05.2012 – Stuttgart (Speakeasy)
04.05.2012 – Heidelberg (Ziegler)
06.05.2012 – Düsseldorf (Salon Des Amateurs)
11.05.2012 – München (Feierwerk)
12.05.2012 – Wien (TBA)
18.05.2012 – Zwickau (Lutherkeller)
19.05.2012 – Leipzig (Conne Island)

KOMMENTARE:

  1. SirPreiss (sirpreiss.com)

    Wer wissen möchte, welche Originale Aphroe auf seinem Album “90” neuintepretiert hat:
    http://sirpreiss.wordpress.com/2012/03/30/release-aphroe-90-vinyl-cd-album

  2. Toti

    Yeah, das hat Aphroe wohl beeindruckt und SirPreiss gleich für seinen Düsseldorf Termin als Support geucht 😉
    http://sirpreiss.wordpress.com/2012/04/08/next-show-06-05-2012-aphroe-mirko-maschine-90-tour-support-sirpreiss/

    Schade, hätten wir auch gern gesehen. In Stuttgart müssen wir aber mit Masta Ace und Wordsworth vorlieb nehmen 😀 Wer sonst noch so spontan auf den jeweiligen Gigs dazu kommt, könnt ihr hier sehen:
    http://www.facebook.com/events/331377066910535/

Kommentar schreiben: