#329 Schräggastro mit Stimme

Verrückte Stücke in der neunjährigen extra plus show, also wie immer – trotzdem cool. Was bleibt heutzutage noch neun Jahre lang? Job? Freundin? Die fab Langläufer machens vor. Wie man sich auf dem Scheitelpunkt durch den Untergrund gräbt. Bleibt die Frage wer seine Stimme schon gefunden hat?! Ob Schlaflieder oder aus voller Brust – gibt es die eine, wahre Stimme? […]

#328 positiv und ungebremst

Auch wenn man auf uns ein bisschen warten muss, wir warten auch mal gern, z.B. auf wunderschöne Musik, am liebsten in Albumform anstatt als Streamingsingles. Diskussion erledigt, Philisophie stecken lassen und Beat ausprobiert – lasst euch treffen von den positiven Vibes. Bis statt dem Tourapsyndrom doch noch die Science Fiction ausbricht. Was geht in der Zukunft –  Internet ein soziales […]

#327 Liebe für Livekonzerte

Da sind se! Denn sie wissen was sie tun – sich überraschen lassen. Könnt ihr auch, und zwar von seltsamen oder doch üblichen Geschichten von Untergrundkonzerten. Dieses mal von AzudemSK und Roger Rekless – da wird Hip Hop noch gelebt, viel Liebe im Raum und mit unseren T-Shirts sind wir die Metaller unter den Hip Hoppern o.Ô

Nekst lässt es frei fließen

Man merkt, die Wolken EP von 2018 war nur der Anfang. Bereits „Frei“ dieses Jahr schlug in die gleiche Kerbe, aber „Float“ geht noch tiefer. Nekst schreibt in einem Post: „Ich habe dann dass ehrlichste, was mir möglich war in den Song gepackt, ohne künstliche Zusatzstoffe.“ Aber am besten selber lesen, hören und kaufen…

Neues aus dem Kinderzimmer

Sag niemals nie, auch nicht in Sachen Kinderzimmer Productions. Die beiden Schwaben bringen nach der Trennung 2007 das Album „Todesverachtung To Go“ raus. Was uns erwartet? Kein Schimmer, wie immer! Ab 17.01.2020 wissen wir mehr. Die ersten beiden Singels klingen gewohnt experimentel, die Texte docken über drei Ecken an eure Synapsen. Kostprobe gefällig? Boogie Down…

Zu alt für den Scheiß

Ein Platte für uns alten Heads, die noch Feuer und Flamme für den Bass in der Box sind. Kallsen liefert gewohnt hochklassige Beats, Martin Meiwes rappt gekonnt zusammen mit 7 Gast MCs über die 10 Tracks. Intro und Outro dazu – fertig ist ein Album, dass nicht nur die Hip-Hop Rentner checken sollten…

One of the best yet!

DJ Premier kündigte im September ein Gang Starr Album an. Jetzt steht es in den Plattenläden. Mit „One Of The Best Yet“ hat keiner gerechnet, auch nicht mit dessen Qualität – ungewöhnlich hoch für ein posthum Album (RIP Guru). Fans dürfen bedenkenlos zugreifen, alle anderen hören rein und greifen dann zu…

#326 Weltpremiere oder Clickbait?

Geheimrezept inklusive Gang Starr Reinkarnation, Apollo Beatz zum Verspern und dazu eine Weltpremieren-Zutat. Wir verdienen „doch noch nicht kein Geld“ mit dem was wir hier tun, genauso wie die Crew Couleur, der wir es aber absolut gönnen würden. Wers trotzdem macht tuts aus Liebe, die beste Zutat für real shit, der nicht für jeden geeignet ist. Dazu noch Konzerte mit […]

Playback Beschränkungen

Wie wir gerade feststellen mussten hat unser geliebter Konserven Player von Mixcloud seit Kurzem gewisse Einschränkungen die den Hörgenuß trüben können. Unter anderem kann man wohl als einfacher Hörer während dem Abspielen nicht mehr zurückspulen und eine Sendung lässt sich wohl maximal 3 mal innerhalb von 2 Wochen anhören.

#325 Freude im Oberstübchen

Spruchreif geben wir preis wer schuld ist an diesem chilligen Montag. Denn auch als Präsidenten müssen wir Prioritäten setzen damit alles gut wird. So klingt es wenn man Freude hat bei dem was man tut und sich die Wunden lindern wenn der Hausschamane zur Visite kommt. Daneben sind wir so ehrlich das unser Sexappeal den Längsten hat und wir das […]