News: Schriftzug: "Die ganze Welt bescheisst - lass uns doch ehrlich sein" auf einer Straßenwand mit den Schatten der Moderatoren

Das ist seit der Einführung 1990 nur der Battle Squad (D) gelungen – die “Vagabonds” verteidigen Ihren Titel beim Battle of The Year in Montpellier in einem starken Finale gegen “The Floorriorz” aus Japan. Auch die deutsche “Reckless Gang” schlägt sich gut mit einem 8. Platz. Verpasst? Highlights und einen Programmtipp gibt es hier…

… sehenswert ist das in jedem Fall. Neue Choreographien, viele neue Ideen und einfach derbste Skills machen das Videomaterial zu extremen Zeitkillern. Zum Einstieg mal ein kurzer Highlight-Zusammenschnitt zum anfixen für alle, die dem Tanzen eigentlich nichts abgewinnen können.

 

Wer jetzt mehr sehen will, dem empfehlen wir das große Finale in voller Länge (die Aufzeichnung des Live-Stream geht weit über 2 Stunden – sagt nicht wir haben euch nicht gewarnt 😉 )

 

Immer noch nicht genug? Am 5. Dezember kommt auf zdf.kultur, wie letztes Jahr, eine 90 Minütige Doku zu dieser inoffiziellen Weltmeisterschafft. Am besten jetzt schon den Festplattenrecorder programmieren – ausgestrahlt wird das Ding erst um 1:15 Uhr…

Genug im Fernsehen gesehen? Ihr wollt das nächste mal live dabei sein? Kein Problem – das BOTY kommt zurück nach Braunschweig! Karten für den 13. Oktober 2013 gibt es hier und bestimmt bald auch an vielen bekannten Vorverkaufsstellen. Man sieht sich 😉

KOMMENTARE:

  1. Toti

    Habe gerade gesehen, das die Doku auf morgen verschoben worden ist. Aufbleiben lohnt sich heute also nicht 😉

    Ich habe meinen Rekorder schon neu eingerichtet…

  2. Toti

    Oha… sehe gerade, dass die Doku auch einen PrimeTime Platz bekommen hat! So muss das!

    Heute, 20:15 Uhr auf zdf.kultur! Um 1:15 Uhr dann nochmal…

    Unabhängig davon aber auch schon in der ZDF Mediathek 😉

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1784446/Battle-of-the-Year-2012#/beitrag/video/1784446/Battle-of-the-Year-2012

Kommentar schreiben: