News: Schriftzug: "Die ganze Welt bescheisst - lass uns doch ehrlich sein" auf einer Straßenwand mit den Schatten der Moderatoren

Heavy D. a.k.a. “Overweight Lover” ist am Mittwoch in LA mit nur 44 wohl an Atemnot gestorben. Er ist seiner Musik treu geblieben und hat für den HipHop deutlich mehr bewegt als so mancher da draußen ahnt. Wer ihm alles seine Karriere zu verdanken hat und warum R’n’B heute salonfähig im harten Rapbiz ist steht in vielen Blogs…

… deshalb bedanken wir uns einfach nur für all das und natürlich für die vielen Stunden auf der Tanzfläche, in denen wir zu seiner Musik abgedreht sind 😉 Einer von den wenigen Leuten, die HipHop wirklich mitgestaltet haben, ist mal wieder viel zu früh gegangen…

Auch wenn der Track 1990 für Trouble T-Roy (Mitglied der berühmten Heavy D. & the Boyz) war, heute ist er für Heavy D. selbst… R.I.P.

Kommentar schreiben: