News: Schriftzug: "Die ganze Welt bescheisst - lass uns doch ehrlich sein" auf einer Straßenwand mit den Schatten der Moderatoren

Ruhige Beats, die viel Platz für Inhalt lassen, der zum nachdenken zwingt. Sieben Tracks direkt weg von der Seele auf die Platte gepresst. So klingt die seit Ende September erhältliche EP “Wolken” von Nekst. Wer das liebt, findet alles was er braucht auf der Website des Berliners… Klare Empfehlung!

Zur Quelle: aightysix.de ... ⭷

Kommentar schreiben: