News: Schriftzug: "Die ganze Welt bescheisst - lass uns doch ehrlich sein" auf einer Straßenwand mit den Schatten der Moderatoren

Lange Zeit ohne News. Jetzt wird alles anders und sowieso und überhaupt fett. Und dazu auch gleich noch eine neue Rubrik: “Videocheck”…

Ohne langes drumherum Gerede. Feierabendbeatz sind wieder bischen mehr am Start. Dazu jetzt auch Videochecks – ab und zu begegnet uns einfach ein Ausnahmevideo und das wollen wir euch zukünftig nicht mehr vorenthalten! Feuer frei:

Den Anfang macht Joyner Lucas mit “I’m Not Racist”. Auch wenn der Track schon ein paar Monate auf dem Buckel hat – er ist wahrscheinlich auch in 20 Jahren noch ein Post wert. Rassismus ist LEIDER immer ein Thema und viele Künstler haben sich schon daran versucht. Wie aber der Track hier um die Ecke kommt ist einfach genial: 2 Schauspieler (welchen die Raps von Joyner Lucas in den Mund gelegt wird), ein Tisch, 2 Stühle und eine heruntergekommene Halle. Das Set für ein fast 7 minütiges Video – und man kann trotzdem nicht Wegschalten!

Seht, hört zu und probiert es selbst 🙂

 

Kommentar schreiben: