News: Schriftzug: "Die ganze Welt bescheisst - lass uns doch ehrlich sein" auf einer Straßenwand mit den Schatten der Moderatoren

pic_news_nekst86_release

Die Jungs von Feierabendbeatz wünschen ein frohes Neues und außerdem Euch und natürlich uns, dass auch 2011 noch guter HipHop produziert wird. Einer der uns nicht im Stich zu lassen scheint ist Nekst86. Der Berliner hat lange auf sein Album warten lassen – aber wenn so etwas dabei raus kommt…

“Auf der Suche nach Morgen” ist ein tightes, überlegtes Ding. Weit Weg von der “wir sind die geilsten und uns geht es so gut” Manier – getreu seinem Motto „Die guten Zeiten leb ich, über die schlechten schreibe ich”. Ein Berliner der nicht so auf die Kacke haut, das tut doch mal gut. Einen etwas anderer Teaser dazu, bzw. zu seinem Track “Wer bist Du?” sieht dann einfach mal so aus:

Hammer! Das Album bekommt ihr direkt auf seiner Seite zum kostenlosen Download. Wem es gefällt, darf gerne eine Gruß dort lassen oder ihn unterstützen, beispielsweise mit nem Shirt-Kauf. Es sei denn, ihr könnt auf diesen Sound 2011 verzichten… 😉

Kommentar schreiben: