News: Schriftzug: "Die ganze Welt bescheisst - lass uns doch ehrlich sein" auf einer Straßenwand mit den Schatten der Moderatoren

Angesichts der anstehenden Beatbox Meisterschaften in Großbritanien (5.8.) und den Staaten (11.-12.8.) trifft die schlechte Überschrift trotzdem zu. Als kleinen Appetizer dafür haben wir ein schickes “Remix Video” von Eklips und seinen “4 Minutes Hip Hop History” gefunden, in dem alle 36 nachgeboxten Tracks visuell eingebettet wurden…

… das Video an sich kennen bestimmt einige. Legendär und mit fast 20 Millionen Klicks auch zurecht erfolgreich. Was der Franzose hier 2011 in einem One Take abgezogen hat ist nicht in Worte zu fassen.

Wer sich den Spaß nicht nehmen lassen will, weil er das Ding noch nicht kennt kann hier das Original sehen. Na, welche Klassiker könnt ihr erkennen 😉

… und jetzt die visuelle Auflösung von 2012. Wer trotzdem nicht alle erkennt, sollte auf Youtube unter “mehr anzeigen” klicken. Hier werden alle Tracks minutiös aufgelistet.

So, heiß? Dann warten wir mal Eklips’ neue EP ab, in dem er das Konzept aufnimmt. Am 18. September kommt das Ding in die Läden… hoffentlich bleibt er bei den alten Klassikern 😉

Kommentar schreiben: